Da ich lange Jahre Gartenberaterin bei der Zeitschrift „Schöner Wohnen“ war und in dieser Zeit ca. 3000 Gärten plante, habe ich eine besondere Stärke für die „Planung aus der Ferne“ entwickelt. Auf Grundlage von Plänen, Fotos und Wunschlisten arbeite ich eine oder mehrere Planungsideen mit Terrassenformen, Geländeterrassierungen, Mauerverläufen, Grundstückseinteilungen sowie den wichtigsten Gehölzen und Staudengruppen aus. Je nach Wunsch und Bedürfnis können diese Ideen bis hin zur technischen Planung konkretisiert werden.